Alcazar

Die Gruppe wurde 1998 mit drei Mitgliedern gegründet: Andreas Lundstedt, Tess Merkel (geb. Therese Merkel, 18. April 1970, Nyköping, Schweden) und Annikafiore Kjaergaard (* 18. Mai 1971, Bjarnum, Schweden). Ihre erste Single „Shine On“ war in Schweden erfolgreich, aber mit ihrer zweiten Veröffentlichung „Crying At The Discoteque“ erreichten sie europaweite Erfolge. Beide Singles erschienen auf ihrem Debütalbum Casino. Spätere Ausgaben von Casino enthielten ein Cover des Hits „Don’t You Want Me“ der Human League, der auch als dritte Single des Albums diente. In den Vereinigten Staaten erzielte Alcazar mäßigen Erfolg. „Crying At The Discoteque“ erreichte Platz 44 des Hot Dance Music/Club Play und „Don’t You Want Me“ erreichte Platz 30.

Artist buchen

ANREDE:

FIRMA:

VOR UND NACHNAME :

EMAIL :

TELEFON :

ARTIST :

WIE HEISST DER EVENT :*

WANN FINDET ER STATT :*

WO FINDET ER STATT :

WIEVIEL BESUCHER ERWARTEST DU :

BESCHREIBE DEN EVENT :

SENDEN